Reisebüro Fella Kreuzfahrten

Royal Caribbean Oasis of the Seas

Oasis of the Seas

Mit der Kiellegung am 11. Dezember nimmt das erste Schiff des "Projekt Genesis", die Oasis of the Seas von Royal Caribbean International weiter Gestalt an. Das weltweit größte Kreuzfahrtschiff geht damit von der Reißbrett- in die Konstruktionsphase.
Bei der Kiellegungszeremonie in der Aker Werft im finnischen Turku wurden die ersten Tonnen Stahl in den Boden des Trockendocks eingelassen, um so dem Schiff, das insgesamt 220.000 BRZ umfasssen wird, in den kommendem Monaten seine Form zu verleihen.
Die Oasis of the Seas wird um weitere vierzig Prozent größer sein als die bisherigen weltgrößten Kreuzfahtschiffe. Das Schiff wird 360 Meter lang, 71 Meter breit und 73 Meer hoch sein und wird eine Passagierenkapazität von bis zu 5.400 Gästen haben. Die Inbetriebnahme ist für Herbst 2009 geplant, Heimathafen wird ganzjährig Fort Lauderdale in Florida sein.
Wie für die anderen Schiffe ist auch für das neue Schiff modernste Bordausstattung selbstverständlich: Neben dem FlowRider Surfpark, einer Kletterwand, dem Day Spa und Finess Center, einer Eiskunstlaufbahn, Boutiquen auf der Royal Promenade, Whirlpools wird es zusätzlich noch nie da gewesene neue Attraktionen auf hoher See geben.


Mit Technik aus Österreich ermöglicht das größte Kreuzfahrtschiff der Welt auch Eislaufen in den Tropen.

Am 11. November wird das größte und teuerste Kreuzfahrtschiff der Welt im Heimathafen Fort Lauderdale in Florida eintreffen. 361 m lang, 47 m breit. Mit der Höhe von 62 m ist die Oasis of the Seas so hoch wie ein 18 stöckiges Gebäude. 6300 Passagiere und 2100 Crewmitglieder finden im Hochhaus auf See Platz.

 

Das Freizeitangebot an Bord ist ebenfalls gigantisch. Es umfaßt unter anderem zwei Kletterwände, vier Swimmingpools, sieben Erlebniswelten, Bowlingbahnen, 24 Restaurants und eine Kunsteisbahn!

„Die Eisbahn auf der Oasis of the Seas ist multifunktional und ganzjährig in Betrieb. Jeden Abend findet darauf eine Show von „Holiday on Ice“ statt. Zwischenzeitlich steht die Eisbahn dem Publikums Eislauf zur Verfügung...“ schwärmt Bernd Lechner, AST Projektleiter über „seine“ Eisbahn auf hoher See.

Das Tiroler Unternehmen AST ist nicht nur Marktführer sondern auch Innovationsführer in Sachen Eis in Europa. Innovative Konzepte wie z. B. der AST Skateway, ein Eiswanderpfad ergänzen das Eisbahnangebot von AST. „Mit einem AST Skateway können tolle Linienführungen umgesetzt werden, eine ganz neue Welt eröffnet ich somit den Eisläufern…“ freut sich Manfred Fink, Geschäftsführer von AST.

Über 2600 Eisbahnprojekte wurden in den letzten 10 Jahren in 40 Ländern der Welt realisiert. Von Wien, bis Mailand, Paris, Moskau stehen AST Eisbahnen zum Eislaufen bereit. Und ab dem 11. November werden Passagiere der Oasis of the Seas auf Schlittschuhen die Karibik erobern!

Kurzinformation
Reederei  Royal Caribbean Cruise Line 
Flagge   
Baujahr  2009 
Bordsprache  Englisch 
Internationaler Gästeservice  In den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch werden Menükarten, Tagesprogramme, Fernsehprogramm, aktuelle Nachrichten und Personal an Bord garantiert 
Bordwährung  US-Dollar 
Tonnage  220.000 BRT 
Länge/Breite/Tiefgang  360,00 m / 63,00 m / 
Stabilisatoren/Antrieb  vorhanden / Diesel 
Geschwindigkeit   
Besatzung   
Decks  17 (davon 16 Passagierdecks) 
Passagiere/Kabinen  5.400 (bei Doppelbelegung) / 2.700 
Behindertengerechte Kabinen   
Spannung   


Ausstattung und Service
Ärztliche Versorgung Krankenstation
Bars & Lounges 14 (Vintages, Rising Tide Bar, Canopy Bar, Mondo Coffee Bar, Globe and Atlas Pub, Schooner Bar, Boleros, Champagne Bar, Boardwalk Bar, Sand Bar, Pool Bar, Mast Bar, Sky Bar, Wipe Out Bar)
Decks/Aufzüge 16 Passagierdecks / 12
Kinder Adventure Ocean Programm
Kreditkarten VISA, MasterCard, Diner´s Club, American Express
Läden/Shopping Royal Promenade (Einkaufspassage mit Juwelier, Duty-Free-Läden, Boutiquen und Verkaufsständen), Fotoshop, Donut Shop
Hauptrestaurant Opus Dining Room über 3 Decks
Spezialitätenrestaurants Chops Grille, 150 Central Park, Antonio´s Table, Park Café, Sorrento´s Pizzeria, Café Promenade, Johnny Rockets, Seafood Shack, Ice Cream Parlor, Solarium Bistro, Wipe Out Café
Sonstiges Central Park, Eiskunstlaufbahn, Konferenzcenter
Sport 2 Flowrider Surfsimulatoren, Zip Line, Kletterwand, Fitness-Center, Joggingtrack, Sportplatz, Minigolf
Swimmingpool Verschiedene Poolbereiche (H2O-Zone, Sports Pool, Beach Pool, Main Pool, Solarium Pool)
Unterhaltung Royal Promenade, Boardwalk mit Karussell, Aquatheater
Wellness 10 Whirlpools, Sea Spa (u.a. Massage, Thermal Suite, Beauty Salon, Youth Spa, Vitality Café)




Facebook

Reisebüro Kreuzfahrten gefällt

Reisebüro Fella TUI TRAVELSTAR FellaReisebüro Fella TUI TRAVELSTAR Fella


Hubert Fella




Rufen Sie hier Ihre persönlichen Angebote ab:



TUI TRAVELStar Reisebüro Fella
Kissinger Straße 84
97762 Hammelburg

Wir beraten Sie gern:
Tel.: 09732 2600
Fax: 09732 2048
E-Mail: info@vip-reisen.de


 Translate