Gästebuch

Josef.Breitenberger

Riu Mambo
Hallo liebes Fella-Team, sie haben mich gebeten nach der Rückkehr ihnen ein paar Eindrücke zu beschreiben. Plötzlich unerwartend lag ihr E-mail unter unserer Zimmertür . Ich hatte 3 Tage vor unserer Anreise ein E-Mail an das Mambo gesendet, ob es möglich wäre wieder ins Mambo zu kommen und prompt kam eine Berücksichtigung. Wir bekamen sogar Zimmer 2410 im zweiten Haus vom Strand. Das Essen und die Getränke (12 verschiedene Cocktails) waren einfach Spitze. Das Beste ist einfach man kann Essen und Trinken wo man möchte. _*Hier mal einen Tagesablauf von uns noch Aktiven bzw. sportlichen Typen.*_ Frühstück im Mambo dann zum Hufeisenwerfen an den Strand, danach eine Runde schwimmen im 27 Grad warmen Meer, danach kurz sonnen, weiter an die Strandbar vom Merengue einen guten Cappuccino genießen, nach 500 Meter durch die Strandbar vom Bachata sich noch mit Obst zu versorgen. Nach zwei Stunden in der Bachatabucht (Wassersportzentrum) surfen, segeln, trettboot, kajak, schnorcheln alles inclusive. Mittagessen gleich im Bachata (Fisch vorzüglich, Nachspeisen bestens) anschliesend Rückweg zum Mambo durch den faszinierenten Palmengarten oder direkt am Meer, wo täglich ab 15 3o Uhr ein Boccia-Turnier stattfindet (Die Sieger bekommen eine kleine Flasche Rum oder Domk. Kaffee ) Nach einem leckeren Eiskaffee spielen wir noch ein paar Sätze Volleyball, nun entweder Pool oder nochmal ins Meer oder gleich an die Bar. Man muß sich das so vorstellen vom Meer bis zur Liege sind es zehn Meter, weitere zehn Meter zur Strandbar, hinter ihr ist der Boccia-Platz überm Weg das Volleyballfeld, nach zehn Meter die große Poolbar. Langsam wird es Zeit zum Duschen und Erholen, denn um 19 oo Uhr beginnt die Essenszeit, geht aber bis 22 oo Uhr (auch um 21 oo Uhr bekommt man immer noch frisches Essen). Nach dem Abendessen folgt gegen 21 3o Uhr jeden Abend eine Show (Volklore, Magic, Michael Jackson, Musical, Sketsche usw.) Ab 11 oo Uhr folgt dann der gesellige und unterhaltsame Abschluß an der Hausbar, denn um Mitternacht schließen die Bars (Die Diso Pacha ist offen bis 2 oo Uhr incl. Getränke). !! NEU im Bachata ist eine Bar durchgehend bis zum Morgen um 6 oo Uhr geöffnet. Wenn sie noch mehr Information brauchen nur nachfragen. MfG

Hubert

1. Eintrag altes Gästebuch wurde gelöscht deswegen sind Sie jetzt so eingetragen
von: Hubert 10.09.2002, 16:46 Hi super toll. eMailadresse:: hubert@fella.de

giueseppe.altadonna@epost.de

von: Giuseppe Altadonna 27.09.2002, 10:33 Hallo Liebe Grüße von Giuseppe eMailadresse:: giueseppe.altadonna@epost.de

Bianca Skoruppa

von: Bianca Skoruppa 18.09.2004, 15:58 Hallo Hubert, ich dachte mir nachdem du soviel erzählt hast schau ich mir mal deine Seite an ! Finde sie echt gut.... Ich glaube ich muss doch mal ein Praktikum bei dir machen..!!! Wir hatten übrigens heute unsere erste Internetbuchung! Liebe Grüsse Bianca eMailadresse:: skoruppab@web.de

Christine Gutheil

von: Christine Gutheil 09.12.2004, 10:31 Hallo Hubert, während Du Dich beim Snowboarden erholst, bestaunen wir Deine Homepage. Das hast Du toll gemacht!Es wäre sehr nett, wenn Du Dich mal in unser Gästebuch einträgst, damit wir sehen können,ob es funktioniert. Viele liebe Grüße Christine eMailadresse:: info@Reisebuero-Gutheil.com

Eintrag schreiben

Dieses Gästebuch ist moderiert. Ihr Eintrag muss erst von einem Moderator freigeschaltet werden.
Pflichtfelder sind mit einem (*) markiert

Kontaktbild

*Reisebüro Fella
TUI Premium Partner*

Kissinger Straße 84
97762 Hammelburg

Wir beraten Sie gerne:
Tel: 09732 2600

ab 18.30 Uhr /SA / SO
D1 - 0171 2731400


info@vip-reisen.de